Home Sänger Komponist Diskographie Presse Fotos Persönliches Kontakt

Die Hans Pfitzner-Gesellschaft

 
Seit 1998 ist Robert Holl Präsident der Hans Pfitzner-Gesellschaft. In Hans Pfitzner (1869-1949) sieht er einen der bedeutendsten Komponisten jener Generation, die
aus der Spätromantik hervorgegangen ist und die Musik in der ersten Hälfte des
20. Jahrhunderts entscheidend mitgeprägt hat.
 
Auch als Sänger tritt Holl seit langen Jahren für das Werk Pfitzners ein. Sein interesse
an das werk Pfitzners wurde entscheidend geweckt durch seinen Lehrer Hans Hotter,
der mit dem Komponisten persönlich vertraut war und von diesem als Interpret seiner
vokalen Werke hochgeschätzt wurde.
 
Robert Holl - Präsident der Hans Pfitzner-Gesellschaft (Foto: Benjamin Ealovega)  
Bei Gelegenheit von Holls erster Einspielung von Pfitznerliedern bescheinigte Hotter dem jungen
Sänger ein besonders verständnisvolles, enges Verhältnis zu Pfitzner. Es folgten zahlreiche
Einspielungen von Liedern Pfitzners, sowie seiner Mitwirkung u.a. an der Kantate "Von deutscher
Seele" und der Chorphantasie "Das dunkle Reich".
 
Zur Zeit ist eine CD mit Pfitznerliedern beim Label Hyperion in Planung. Auch im Konzertsaal kehrt
Robert Holl immer wieder gerne zu Pfitzner zurück, so in liederabenden im Musikvereinssaal Wien,
im Concertgebouw Amsterdam und im Wigmore Hall.
 
Liste seiner Einspielungen von Pfitznerwerken:

Ausgewählte Lieder   Mit Konrad Richter (Klavier)   Preiser Records
         
Lieder
Complete Edition, Vol.4
  Mit Julie Kaufmann / Iris Vermillion / Christoph Prégardien / Andreas Schmidt (Gesang) und
Rudolf Jansen (Klavier)
  WDR / CPO
         
Lieder von Schubert, Pfitzner, Schumann u.a.   Konzert auf Schloss Grafenegg
Mit Konrad Richter (Klavier)
  Preiser Records
         
"Wie ist Natur so hold und gut" - Lieder von Brahms, Pfitzner, Knab und Holl  

Mit Rudolf Jansen (Klavier)

  Preiser Records
         
Lieder von Schumann, Pfitzner und Brahms  

Mit Roger Vignoles (Klavier)

  Wigmore Hall
Live-CD
         
Das dunkle Reich   Grazer Symphonisches Orchester, Grazer Concertchor, Dirigent: Alois J. Hochstrasser,
Sue Patchell & Robert Holl (Gesang)
  Preiser Records
         
Von deutscher Seele   Wiener Symphoniker, Wiener Singverein, Dirigent: Martin Sieghart, Gabriele Fontana, Barbara Hölzl, Glen Winslade und Robert Holl (Gesang)   Arte Nova
         
 
nach oben zurück zum Seitenanfang